Archiv für: Dezember 2006

31.12.06

Permalink 17:30:43, von admin, 322 Wörter, 1338 Ansichten  
Kategorien: Everyday Life

Frohes neues Jahr!

Wenn ich dieses Jahr noch einen Eintrag in mein Blog machen will, dann muß ich mich wohl ein bißchen beeilen. Zuerstmal wünsche ich allen ein frohes, neues Jahr! 良いお年を!

Sylvester und Neujahr wird hier ein wenig anders gefeiert, als man es aus Deutschland gewohnt ist. Während Japan für seine tollen Feuerwerke zur Sommerzeit bekannt ist, werde ich zu Sylvester dieses Jahr wohl auf mein Feuerwerk verzichten müssen, denn zu Sylvester gibt es das in Japan nicht. Stattdessen trifft man sich zu Neujahr mit der Familie und feiert das neue Jahr ein bißchen so, wie man in Deutschland Weihnachten feiert. Die Kinder bekommen Geschenke, häufig Geld, das sogenannte お年玉 (otoshidama), und die Familien gehen gemeinsam zu einem nahegelegenen Schrein oder Tempel. Diesen Schrein- beziehungsweise Tempelbesuch bezeichnet man auf Japanisch auch als 初詣 (hatsumoude).

Außerdem werden die Häuser mit Gestecken geschmückt. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

Gesteck

oder auch so:

Tuerschmuck

Hier nochmal von ein bißchen näher dran:

Nahaufnahme

Typischerweise werden für diese Gestecke Kiefernzweige, Bambus, kleine Orangen (Mikan) und (künstliche) Pflaumenblüten verwendet.

Neben anderen kulinarischen Sylvester- und Neujahrstraditionen fand ich Kagami Mochi ( 鏡餅 ) besonders interessant, weil ich eine ganze Weile gebraucht habe, um herauszufinden, was das ist, als ich es zum ersten Mal im Konbini entdeckt habe:
Kagami Mochi

Es handelt sich um zwei aufeinander gestapelte "Kuchen" aus Mochi-Teig, einem süßen Reisteig, der aus einem ganz speziellen, besonders klebrigen und nahezu ausschließlich zur Mochi-Herstellung verwendeten Reis zubereitet wird. Auf einem Kagami-Mochi befindet sich in der Regel eine Mikan (die kann auch künstlich sein ;) ) und diverser Papierschmuck. Außerdem sind Kagami Mochi aus dem Konbini in der Regel in eine dicke Plastikhaut eingepackt (und enthalten nicht wirklich immer zwei Reiskuchen sondern gelegentlich auch einfach nur mehrere Mochi-Stückchen)

Wie ihr sehen könnt, bin jetzt bestens für das neue Jahr gerüstet:

Vorbereitet

Hier nochmal eine Nahaufnahme:

nahaufnahme

Bis zum nächsten Jahr! :)

Anja

24.12.06

Permalink 13:06:17, von admin, 34 Wörter, 1188 Ansichten  
Kategorien: Everyday Life

Frohe Weihnachten! :-)

Hallo!

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten! :) Und natürlich ein gutes neues Jahr, aber bis dahin komme ich hoffentlich doch nochmal dazu, hier was zu schreiben! ;)

Liebe Grüße aus Tokyo,

Anja

09.12.06

Permalink 01:25:53, von admin, 39 Wörter, 1162 Ansichten  
Kategorien: Everyday Life

Lebenszeichen :)

Hallo!

Nur für den Fall, daß mich jemand vermißt - Ich lebe noch :) Ab Donnerstag komme ich hoffentlich auch mal wieder dazu, hier was zu schreiben und ein paar nette "Weihnachtsbilder" aus Tokyo zu zeigen. :)

Tschüssi,
Anja

Genetix' Japan-Blog

Ich habe von Anfang Januar 2005 - August 2005 ein Praktikum in Atsugi, Kanagawa, Japan gemacht und absolviere nun mein Promotionsstudium am National Institute of Informatics in Tokyo. Ich werde hier in Zukunft alle, die es lesen wollen (oder die zufällig hier landen) mit mehr oder minder wissenswerten Informationen über das Land der aufgehenden Sonne versorgen. :)

My English short blog can be found at http://genetix.tumblr.com

For anyone interested in robots and AI-related stuff, please have a look at http://www.robotopia.de

Recently, I have also started Twittering...

Dezember 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << < Aktuell> >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Suche

Linkblog

Links

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 19