Japanischkurs - wo war der noch gleich?

22.03.05

Permalink 23:37:51, von admin, 338 Wörter, 1149 Ansichten  
Kategorien: Everyday Life, Lustiges, Peinliches und Ungewohntes

Japanischkurs - wo war der noch gleich?

Hallo!

Zum heutigen Progress Meeting kann ich nur sagen: "Präsentiere niemals Ideen, die Dir am Vorabend im Halbschlaf gekommen sind!" Diesen Satz werde ich mir irgendwo in rot und groß über meinen Schreibtisch hängen.. ;) Aber abgesehen von diesem Anhängsel von gestern Nacht auf der letzten Folie, dessen Grundidee ich dann doch nicht so ganz rüberbringen konnte, war es ganz ok, denke ich.

Tja... auch wenn ich es gestern nicht geschrieben hatte - gestern war hier Feiertag... also war für mich heute Montag und somit Japanischkurs. Egal, daß es in Strömen geregnet hat und daß ich eh schon spät dran war und einige Fußgänger nur knapp meinem Vorderreifen entkommen sind, ich wollte was lernen... An dem Gebäude angekommen, wo normalerweise der Kurs stattfindet, wunderte ich mich schon beim Ankommen über die wenigen Fahrräder vor der Tür. Unbeirrt bin ich mit dem Aufzug in die 5. Etage gefahren... aber in unserem Kursraum war niemand. Also erstmal in die 6. Etage hochgelaufen - auch niemand... dann alle Etagen bis zum Erdgeschoss durchsucht, ob ich die anderen irgendwo finde. - nichts! Glücklicherweise ist mir dann eingefallen, daß vor der Tür ein Schild steht, auf dem für jeden Kurs der aktuelle Raum eingetragen ist. Als ich auf dem Schild dann den Japanischkurs auch nicht gefunden habe, wurde mir schlagartig bewußt: "VERDAMMT, ES IST DIENSTAG!".
Ok, nachdem mir dies endlich klargeworden war, wollte ich mich genervt und nassgeregnet auf den Weg nach Hause machen, als sich ein weiterer Gedanke in mein Bewußtsein drängte: "VERDAMMT, DIENSTAGS TREFFE ICH MICH DOCH UM 7 MIT YUKARI!" *aufdieuhrguck* "Es ist ja schon fast 7 Uhr!"...

Ich glaube, die Strecke vom Japanischkurs bis zum Bahnhof habe ich in Rekordzeit zurückgelegt, um dort mit immerhin nur 5 Minuten Verspätung anzukommen... Der Rest des Abends war dafür wie erwartet nett.. :) Mit dem Japanischen klappt es immer besser und mittlerweile bin ich auch nicht mehr soo schrecklich "hazukashii", wenn ich Japanisch reden soll.

Tschüssi und gute Nacht,
Anja :)

Kommentare, Pingbacks:

Kommentar von: Markus [Besucher] E-Mail · http://www.versicherungen-beratung.de
hahahaha was für eine story.
PermalinkPermalink 30.10.08 @ 00:05

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.
Deine URL wird angezeigt.

Erlaubte XHTML Tags: <p, ul, ol, li, dl, dt, dd, address, blockquote, ins, del, span, bdo, br, em, strong, dfn, code, samp, kdb, var, cite, abbr, acronym, q, sub, sup, tt, i, b, big, small>
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Setze Cookies für Name, E-Mail und URL)
(Erlaube Benutzern, Dich über ein Nachrichten-Formular zu kontaktieren (Deine E-Mail Adresse wird NICHT angezeigt).)
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.

Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)

Genetix' Japan-Blog

Ich habe von Anfang Januar 2005 - August 2005 ein Praktikum in Atsugi, Kanagawa, Japan gemacht und absolviere nun mein Promotionsstudium am National Institute of Informatics in Tokyo. Ich werde hier in Zukunft alle, die es lesen wollen (oder die zufällig hier landen) mit mehr oder minder wissenswerten Informationen über das Land der aufgehenden Sonne versorgen. :)

My English short blog can be found at http://genetix.tumblr.com

For anyone interested in robots and AI-related stuff, please have a look at http://www.robotopia.de

Recently, I have also started Twittering...

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Suche

Linkblog

Links

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 26